Christoph Frick

Ohne Sorgen


Die Fotografien aus dem Potsdamer Park des Schlosses Sanssouci zeigen ausschnitthaft Verschlüsse von Gewächshäusern. Im Sommer geöffnet, im Winter verschlossen, schützen die Glashäuser die für unsere Breitengrade kaum lebensfähigen Pflanzen.

Die 130 Schwarz-Weiß-Vergrößerungen auf Barytpapier wurden auf unterschiedlichste Arten getönt und übermalt.
Ohne Sorgen
Bilder öffnen und schließen. Sie wollen etwas mitteilen, gleichzeitig bewahren sie ein Geheimnis. Das Bild verlässt den Sprachraum hin zu einem Wahrnehmungsraum, der immer auch deutbar, interpretierbar bleibt. Im Wechselspiel von fotografischem Dokument und persönlicher Spur liegt der Reiz der Arbeit.
130 Schwarz-Weiß-Vergrößerungen auf Barytpapier,
Retuschefarben, gerahmt, je 20 × 26 cm
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen
Ohne Sorgen